Tränengas gegen Steine: Aufstand in Flüchtlingslager

"New Jungle", so wird das berüchtigte Flüchtlingslager in der französischen Hafenstadt Calais genannt. Tausende Menschen harren hier aus, um auf die Möglichkeit zu warten, nach Großbritannien zu gelangen. In der Nacht auf Montag kam es zu Zusammenstößen zwischen Flüchtlingen und der Polizei.

"New Jungle", so wird das berüchtigte Flüchtlingslager in der französischen Hafenstadt Calais genannt. Tausende Menschen harren hier aus, um auf die Möglichkeit zu warten, nach Großbritannien zu gelangen. In der Nacht auf Montag kam es zu Zusammenstößen zwischen Flüchtlingen und der Polizei.

Rund 200 Menschen sollen in der Nacht versucht haben, eine Umfahrungsstraße zu blockieren. Dabei sollen Steine gegen die Polizisten geworfen worden sein. Die Beamten antworteten mit Tränengas. 

Erst am frühen Morgen beruhigte sich die angespannte Lage. 16 Polizisten erlitten bei den Zusammenstößen Verletzungen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen