Trauzeuge erwischt Ehefrau inflagranti

Wenn man schon fremdgeht, dann sollte man sich auf keinen Fall dabei erwischen lassen. Und schon keinen Fall vom besten Freund des Ehemanns. Das muss sich jetzt wohl auch eine junge Australierin hinter die Ohren schreiben. Ein Video ihres Seitensprungs kursiert nun im Internet.

, dann sollte man sich auf keinen Fall dabei erwischen lassen. Und schon keinen Fall vom besten Freund des Ehemanns. Das muss sich jetzt wohl auch eine junge Australierin hinter die Ohren schreiben. Ein Video ihres Seitensprungs kursiert nun im Internet.

"Hey was machst du da" fragt der beste Freund ihres Mannes, der auch Trauzeuge war und die Dame inflagranti beim Knutschen erwischt. "Du weisst genau was los ist" versucht die untreue Ehefrau ihr Vergehen erst gar nicht zu leugnen. "Du schaust ja nicht wie ihr Ehemann aus" sagt der zu dem Herren, der das Vergnügen hatte und sich promt ein Licht vors Gesicht hält um nicht erkannt zu werden.

Im Laufe des Gesprächs stellt sich heraus, dass es sich beim Seitensprung um einen Barkeeper handelt. "Ich wünsche euch noch einen schönen Abend" richtet der Mann hinter der Kamera an und lässt die beiden alleine.

Für die untreue Ehefrau hat die Geschichte ein übles Nachspiel: Ihr Ehemann, der nach 1,5 Jahren Ehe den Verdacht hatte betrogen zu werden, bat seinen Freund in eine Bar zu folgen. Nachdem die ertappte Ehefrau nach Hause kam, wurde ihr bis zum Ende des Tages Zeit gegeben um auszuziehen.

Ob sie Unteschlupf beim Barkeeper fand, ist nicht bekannt.

PS: Sind Sie bei Facebook? !

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen