"Triangle of Sadness" – Charlbi Deans Film im Kino

Charlbi Dean starb mit 32 Jahren. 
Charlbi Dean starb mit 32 Jahren. IMAGO/NurPhoto
Schauspielerin Charlbi Dean ist im August überraschend gestorben. Ihr letzter Film "Triangle of Sadness" ist nun in den Kinos.

Die südafrikanische Schauspielerin verstarb am 29. August an einer "unerwarteten plötzlichen Krankheit", wie ihr Management damals mitteilte. Nach dem unerwarteten Tod der 32-Jährigen kamen schnell die Gerüchte auf, sie könnte an den Folgen der Corona-Impfung gestorben sein.

Jetzt lesen: Todesursache von TV-Star Charlbi Dean (32) bekannt

Todesursache sorgte für Spekulationen

Mit diesen Gerüchten räumte ihr 21-jähriger Bruder Alex Jacobs jedoch damals auf: "Soweit wir wissen, steht das völlig außer Frage. Das ist das erste Gerücht, auf das alle aufgesprungen sind. Ich finde, das ist extrem lächerlich und naiv." Durch einen schweren Autounfall im Jahr 2009 wurde der 32-jährigen Schauspielerin die Milz entfernt, daher sei sie anfällig auf Infektionen gewesen. "Wahrscheinlich konnte sie darum auch nicht gegen eine allfällige Infektion ankämpfen", so Jacobs weiter.

Jetzt lesen: Schauspielerin Charlbi Dean stirbt mit nur 32 Jahren

Dean hatte mit ihrer Rolle im Film "Triangle of Sadness" (Dreieck der Traurigkeit) Weltberühmtheit erlangt. Der Film von Ruben Östlund wurde mit der Goldenen Palme in Cannes ausgezeichnet. Die Schauspielerin hatte damals die Auszeichnung auf Instagram gefeiert und schrieb dazu: "Herzlichen Glückwunsch Familie, wir haben es geschafft!!!"

Darum geht's im Film

Das Model-Paar Yaya (Charlbi Dean) und Carl (Harris Dickinson) wird auf eine Luxuskreuzfahrt eingeladen. Für die beiden sind das beste Voraussetzungen, um ihren Job – sie inszenieren ihr Leben gerne für Millionen von Instagram-Follower – mit der vollen Ladung Dekadenz zu kombinieren. Sie mischen sich unter die Superreichen, bis der ständig betrunkene Kapitän (Woody Harrelson) geradewegs auf einen Sturm zusteuert und das Schiff zu sinken droht.

VIP-Bild des Tages

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red, 20 Minuten Time| Akt:
Kino

ThemaWeiterlesen