Trickdiebin stiehlt bei Umarmung Opfern Geld

In Grein (OÖ) stahl eine Frau Geldscheine, als sie ihre Opfer umarmte.
In Grein (OÖ) stahl eine Frau Geldscheine, als sie ihre Opfer umarmte.iStock (Symbolfoto)
Die Polizei warnt vor einer Trickbetrügerin, die im Bezirk Perg (OÖ) unterwegs war. Sie bestahl ihre Opfer, während sie sie umarmte.

Die Polizei warnt vor einer Trickbetrügerin. In Grein (Bez. Perg) täuschte die Frau in der Böhmergasse und in der Seilerstätte eine Spendenaktion vor. 

Zwei Männer, einer 67 und einer 80 Jahre alt, gaben der Frau Kleingeld. Als "Dank" umarmte die Verdächtige die Männer danach. 

Schaden beträgt 590 Euro

"Sie konnte dabei die Geldscheine unbemerkt aus der Tasche ziehen", so die Polizei.

Insgesamt stahl die Frau dabei 590 Euro. 

Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Die Opfer beschrieben die Täterin laut Polizei wie folgt: "20-25 Jahre, mittlere Statur, längere dunkle Haare, mäßige Deutschkenntnisse, ausländischer Akzent, graue Umhängetasche". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rep TimeCreated with Sketch.| Akt:
GreinDiebstahlOberösterreichPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen