Lugner eröffnet Hotel in Wien trotz Corona

Richard Lugner
Richard LugnerHelmut Graf / Lugner
Die Corona-Pandemie bekommt die Hotellerie enorm zu spüren. Trotzdem eröffnet Richard Lugner ein Hotel in Wien Neubau. "Heute" hat mit ihm gesprochen. 

"The Weekend" soll das neue Hotel von Richard Lugner in Wien Neubau heißen. Die Liegenschaft gehört ihm, eröffnet wird es ihm Herbst. Alexander Schiehser, der bereits sechs Hotels in Wien betreibt, wurde auch als Betreiber von Lugners "The Weekend" auserkoren.

Betreiber glauben an Erfolg

Gegenüber "Wien heute" sagte Schiehser: "Grundsätzlich glaube ich, so gut wie die Hotellerie in Wien vor der Krise funktioniert hat, war uns auch während der Krise klar, es wird zurückkommen, es muss zurückkommen".

Richard Lugner freute sich im Gespräch mit "Heute": "In dem ersten von uns errichten Haus im 7. Bezirk am Brillantengrund sind einige Mietobjekte frei geworden. Ich habe die darin befindliche Pension gekauft und auf ein modernes 4-Sterne-Hotel mit 95 modernen Zimmern ausgebaut."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
Richard Lugner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen