TUI-Chef verrät: Das ist die sicherste Reiseform

Wo wird 2021 die Riese hingehen? TUI-Chef Gottfried Math hat möglicherweise die Antwort.
Wo wird 2021 die Riese hingehen? TUI-Chef Gottfried Math hat möglicherweise die Antwort.Getty Images/iStockphoto
Viel spricht derzeit zwar dagegen, doch Experten sind sich sicher: Wir werden im Sommer wieder Reisen. Wohin und wie, weiß TUI-Chef Gottfried Math.

Dürfen Gastronomie und Hotels endlich wieder öffnen? Darüber soll am Montag im nächsten Öffnungsgipfel entschieden werden. In den beliebten Urlaubsdestinationen der Österreicherinnen und Österreicher sieht es derweil schon anders aus: Den ersten Schritt will Mallorca noch vor Ostern machen, dicht gefolgt von Griechenland im Mai - insofern die epidemiologischen Daten dies zulassen. Klingt nach Zukunftsmelodie. Doch sind die Pläne realistisch?

"Im Tourismus hofft man natürlich auf eine möglichst schnelle Öffnung. Allerdings ist uns die Sicherheit unserer Gäste besonders wichtig. Wir haben daher ein umfangreiches Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt, an das sich all unsere Hotelpartner halten müssen", erklärt TUI-Geschäftsführer Gottfried Math auf Nachfrage von "Heute". "Wir sind jedenfalls vorbereitet." Außerdem sei man davon überzeugt, dass ein Impfstoff und verbesserte Testmöglichkeiten die zusätzliche Sicherheit bringe.

Allerdings sei in diesem Sommer auch die Eigenverantwortung des Reisenden gefordert: "Wichtig ist es sich auf der Seite des Außenministeriums über die Einreise in das Urlaubsland sowie über die Bestimmungen für die Rückreise zu informieren. Etwa muss ich einen negativen Test vorweisen, PCR oder Antigen, muss ich diesen vor der Reise machen oder ist dies auch am Flughafen möglich, gibt es eine Quarantäneregelung. Und dann natürlich die Bestimmungen vor Ort, etwa Maske tragen etc."

Diese Reise bietet die größte Sicherheit

Auch ans Buchen des Sommerurlaubs könne man jetzt durchaus schon denken - und wird auch schon gedacht: "Im vergangenen Jahr zählte Reisen zu den am stärksten vermissten Aktivitäten. Das merken wir besonders an den Zugriffszahlen auf der tui.at, wo seit den Weihnachtsfeiertagen die Zugriffszahlen gestiegen sind." Vor allem nach Reisen im Sommer würde seit drei Monaten bereits verstärkt gesucht werden. Gefragt seien derzeit vor allem Pauschalreisen, "da diese Reiseform die größte Sicherheit bietet".

Diese Destinationen sind am beliebtesten

Gehe es um die beliebtesten Reiseländer, wären derzeit Reisen rund um das Mittelmeer wieder verstärkt gefragt, so der TUI-Chef.

Welche Länder das genau sind, verraten wir hier:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account kiky Time| Akt:
ReisenReiseUrlaubTuiCoronavirusCorona-Impfung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen