Ubisoft-Abo startet mit 108 Games

"Assassins Creed" ist Fixstarter bei Uplay+.
"Assassins Creed" ist Fixstarter bei Uplay+.Bild: Entwickler
Am 3. September geht Ubisoft mit seinem Spiele-Abodienst namens Uplay+ online.
Jetzt steht fest: Das Angebot wird 108 Games umfassen, die auf den Windows-PC heruntergeladen und während der Abolaufzeit uneingeschränkt gezockt werden können. Der Katalog umfasst dabei bekannte Reihen wie "Assassin's Creed", "Far Cry", "Anno", "Tom Clancy's", "Die Siedler", "Watch Dogs", "Prince of Persia", "Rayman" sowie "Might and Magic".

Viele Vorteile



Fans von Rennspielen kommen bei "The Crew" und "Trackmania Turbo" auf ihre Kosten. Apropos: Das Abo kostet 14,99 Euro im Monat und ist jederzeit kündbar.

Kunden erhalten zudem automatisch Zugang zu Beta-Programmen und können Spiele vor ihrer Veröffentlichung spielen. Ubisoft verspricht auch, den Katalog laufend zu erweitern. Von 3. bis 30. September kann der Service kostenlos getestet werden – store.ubi.com/at/uplayplus

CommentCreated with Sketch.0 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsDigitalGamesEröffnung/PremiereUbisoft

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren