Über 8.200 Wiener derzeit an Corona erkrankt

Wiener Innenstadt
Wiener InnenstadtALEX HALADA / picturedesk.com
Die Corona-Zahlen steigen weiterhin, auch in der Bundeshauptstadt. 586 Neuinfektionen wurden am Mittwoch vermeldet.

Die Corona-Situation bleibt weiterhin angespannt. 2.022 Neuinfektionen wurden am Mittwoch österreichweit vermeldet. Auch die Todeszahlen steigen stark an, alleine von Dienstag auf Mittwoch sind 15 Personen an den Folgen des Virus gestorben.

Fast 900 Corona-Patienten im Spital 

Derzeit befinden sich 876 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung. Davon werden 216 auf Intensivstationen betreut.

In der Bundeshauptstadt Wien wurden am Mittwoch 586 neue Fälle registriert. Stand Mittwoch, 22. September 2021, sind in Wien seit Beginn der Pandemie 163.955 positive Testungen bestätigt. 153.268 Personen sind genesen. Die Zahl der mit dem Virus in Zusammenhang stehenden Todesfälle beträgt 2.405, fünf Personen sind zuletzt verstorben. Die Bundeshauptstadt verzeichnet damit aktuell 8.282 aktive Fälle.

Die heute eingemeldeten Befunde beinhalten:

688 Befunde vom 21.09.21
17 Befunde vom 20.09.21
12 Befunde weniger am 19.09.21
42 Befunde weniger am 18.09.21
65 Befunde weniger von den Tagen davor

Die Gesundheitshotline 1450 hat 4.022 Anrufe entgegengenommen. Informationen für die Bevölkerung erteilt auch die Service-Nummer der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) unter 0800 555 621. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CoronavirusWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen