Überraschung! Helene taucht in Sarah-Connor- Hit auf

Sängerin Sarah Connor meldet sich mit "Bye Bye" zurück und bekommt im dazu gehörigen Musikvideo prominente Unterstützung.
Sängerin Sarah Connor meldet sich mit "Bye Bye" zurück und bekommt im dazu gehörigen Musikvideo prominente Unterstützung.
imago images
Sarah Connor meldet sich mit neuer Musik zurück. Am Clip wird zwar noch gebastelt, aber schon jetzt ist Schlagerkönigin Helene Fischer ein Teil davon.

Bereits vor seiner Veröffentlichung hat der neue Song von Sarah Connor (40) für Aufregung gesorgt. Beim Titel "Bye Bye" befürchteten viele Fans sogar, dass sich es sich um ein Abschiedslied der deutschen Künstlerin handelt. Seit dieser Woche darf Sarahs Fangemeinde aber aufatmen und genießen: Mit dem Track kehrt Connor keineswegs der Bühne den Rücken, sondern lässt das vergangene Jahr musikalisch Revue passieren.

Musikalische Reise durch 2020

"2020 hat mich demütig und dankbar gemacht", erklärt Connor gegenüber der "Bild"-Zeitung wie sie die vergangenen Pandemie-Monate erlebt hat. "Mein ganzes hochtouriges Leben hat angehalten", erinnert sie sich an die zahlreichen Erlebnisse, die ihr persönliches Jahr geprägt haben und die sie nun in "Bye Bye" verarbeiten konnte. "Ich habe mich noch einmal neu in meinen Mann verliebt und hatte unglaublich lustige und schöne Zeiten mit meinen Kindern", freut sich die Sängerin.

Videogruß von Helene Fischer

Nicht weniger berührende Momente verspricht auch das Musikvideo zu ihrem neuen Hit, das momentan noch seinen letzten Schliff bekommt. Darin sollen laut "Bild" nicht nur nicht nur persönliche Aufnahmen von Sarah Connors Reisen, sondern auch kleine Clips von prominenten Musik-Kollegen auftauchen: Neben der "Fugees"-Legende Wyclef Jean (51) hat auch Schlager-Superstar Helene Fischer (36) einen kurzen Videogruß beigesteuert. Das komplette Musikvideo feiert am 11. Dezember um 16.00 Uhr seine Premiere.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sarah ConnorHelene Fischer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen