Um 17.04 Uhr war die Wies'n für VdB endlich gemäht

Sechs weitere Jahre. Amtsinhaber Alexander Van der Bellen (78) wurde bereits im ersten Wahlgang mit 56,2 Prozent als Bundespräsident bestätigt.

Hund "Juli" blieb zu Hause, Herrl Van der Bellen sah ja auch "keine g’mahte Wies‘n" vor sich. Der Amtsinhaber trat um 11.Uhr gut gelaunt in Begleitung von Ehefrau Doris Schmidauer zur Stimmabgabe in Wien-Landstraße an. Wahlen seien ein "Festtag der Demokratie", er hoffe auf einen "klaren Sieg", so VdB. Wenn nicht, auch kein Problem: "So ist Demokratie."

"Natürlich stört mich das" – Van der Bellen packt aus

Erste Hochrechnung Um 17.04 Uhr war die Wiese dann doch gemäht. Hochrechnungen ergaben den klaren Sieg von Van der Bellen. Ein zweiter Wahlgang ist nicht notwendig.

Dank auf Twitter Bevor sich der alte und neue Staatschef den Medien stellte, wandte er sich via Twitter an die Österreicher. Nach der obligaten Vielen- Dank-an-alle-Botschaft lud VdB "konstruktive Kräfte" ein: "Packen wir’s gemeinsam an."

"Großartiger Abend"

Einzige Sorge Mit jeder Hochrechnung wuchs der Vorsprung von Van der Bellen. "Für mich ist das wirklich ein großartiger Abend", freute er sich gegenüber dem ORF. Seine einzige Sorge sei gewesen: Das "ständige Reden", dass er ohnehin fix gewinnen werde, hätte viele vom Wählen abhalten können.

Hofburg-Wahl 2022: Videos, Fotos, Stories

Ausschlafen Die Amtsführung werde er nicht ändern, versprach er: "Mein Hauptziel ist, verlässlich zu sein." Auch Pläne für heute habe er bereits: "Ein bisserl ausschlafen." (Auf Twitter hatte er zuvor aber noch mutig verkündet, dass er heute "sofort an die Arbeit gehen" werde.)

Keine Wahlkarten Die 56,2 Prozent für VdB sind allerdings nur das vorläufige Wahlergebnis. Die Briefwahlstimmen werden ab heute ausgezählt und könnten noch kleine Änderungen bringen.

Abschlussfest Kurz nach 22.00 Uhr traf Vdb mit Entourage dann zur Abschlussparty im "Stage 3" im 3. Bezirk ein. Das VdB-Team trug brav Maske, die Gäste nicht. Der Vielen-Dank- Marathon von VdB endete mit: "Danke, wir alle haben gewonnen". Das sage auch die EU.

So hat deine Gemeinde gewählt:

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
BundespräsidentschaftswahlBundespräsidentAlexander Van der BellenWahlenÖsterreich

ThemaWeiterlesen