Umgekippter Smart lag nahe des MQ am Gehsteig

Ein trauriges Schicksal wurde einem Smart in der Babenbergerstraße in der Wiener City zuteil. Er lag zur Seite gekippt am Gehsteig.

Ein Leser schickte das Foto am Sonntag der "Heute"-Redaktion. Der Smart mit Wiener Kennzeichen lag auf der Beifahrerseite am Gehsteig der Verbindungsstraße zwischen Getreidemarkt und Burgring. Möglicherweise hatten Vandalen das etwa 800 Kilo schwere Stadtauto umgekippt.

Feuerwehrleute richteten den Kleinstwagen mit vereinten Kräften wieder auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen