Rache am Ex? Wiener Seat mit Frischhaltefolie umwickelt

Ein mit Frischhaltefolie umwickeltes Auto im 17. Wiener Gemeindebezirk erregte am Samstagnachmittag die Aufmerksamkeit eines "Heute"-Leserreporters.

Was war denn da los? Am Samstagnachmittag entdecke "Heute"-Leserreporter Ivica einen schwarzen Seat, der fast komplett mit Frischhaltefolie umwickelt war. "Verärgerte Ex-Freundin?", überlegt er bei dem Anblick. Gesehen hat er bei der Tat in Wien-Hernals aber niemanden.

Ob es sich hier wirklich um die Ex-Freundin gehandelt hat, die ihrem Freund etwas zu Fleiß tun wollte, oder einfach nur um einen besorgten Autofahrer, der keine Kratzer in seinem Wagen haben wollte, bleibt ein ungeklärtes Mysterium. Zumindest wird es nicht schwer sein, das Auto wieder von der Folie zu befreien. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienAuto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen