USA: Massencrash mit über 50 Autos in Schneehölle

Samstagfrüh kam es auf der schneebedeckten Interstate 78 im US-Bundesstaat Pennsylvania zur Katastrophe. Bei starkem Wind und schlechter Sicht krachten mehr als 50 Fahrzeuge, darunter zahlreiche Lkws, gegeneinander. Drei Tote und über 40 Verletzte waren die traurige Folge.

Aus der Vogelperspektive wurde das ganze Ausmaß der Zerstörung auf der Autobahn nahe der Stadt Harrisburg ersichtlich. Wie Matchboxautos wurden Pkws, Pick-ups, Tankwagen und Trucks gegeneinander geschleudert und kamen auf und neben der Fahrbahn zum Stillstand. Viele Fahrzeuge waren regelrecht ineinander verkeilt.

Als es zum Unglück kam, herrschten schlechte Sicht, starke Winde und heftiger Schneefall. Die Massenkarambolage forderte mindestens drei Tote. Unter den über 40 Verletzten waren laut Behörden auch einige Notfälle.

Rund 70 Betroffene suchten Schutz vor den Temperaturen von etwa minus 11 Grad in einer nahe gelegenen Feuerwehrzentrale.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen