User verkauft "Justin-Bieber-Gras" um 900 Euro

Ein findiger Schweizer wollte im Netz Grashalme der Wiese verkaufen, auf der Justin Bieber Fußball gespielt haben soll. Dafür verlangte er einen Spitzen-Preis.

Das sieht man nicht alle Tage beim Onlineshopping:

Ein Leser-Reporter von 20min.ch entdeckte auf der Schweizer Verkaufsplattform "Tutti.ch" ein Inserat eines Users, der Grashalme der Zürcher China-Wiese für 1.000 Franken (rund 917 Euro) verkauft.

Sie sollen vom Rasenabschnitt stammen, auf dem Justin Bieber letzten Sonntag Fußball gespielt hat.

Kleinanzeigen-Plattform löschte Inserat

Das Inserat wurde am Donnerstagabend gegen 20 Uhr online gestellt, doch am Freitagmorgen war es bereits nicht mehr auffindbar, da es "Tutti.ch" gelöscht hat.

"Es ist nicht verhältnismäßig und entspricht nicht ganz unseren Richtlinien", begründet Sprecherin Annika Redlich. Der Verkäufer konnte somit nicht mehr kontaktiert werden.

(duf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Stadt ZürichGood NewsWeltwoche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen