Vater mit Baby (7 Monate) mit Messer überfallen

An dieser Stelle war der Mann überfallen worden.
An dieser Stelle war der Mann überfallen worden.Google Street View
Ein Linzer (37) wurde am helllichten Tag von zwei Männern überfallen. Mit dabei war seine 7 Monate alte Tochter. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wer hat was gesehen?

Der 34-Jährige aus Linz war Dienstag gegen 12.45 Uhr gerade mit seiner 7 Monate alten Tochter, die sich im Kinderwagen befand, in der Salzburgerstraße (gehört noch zu Leonding) spazieren.

Kurz vor der Geh- und Radwegunterführung in der Nähe der Kreuzung Kauttenstraße/Bäckermühlweg näherten sich ihm zwei Männer von hinten. Sie packten den Linzer an der rechten Schulter, bedrohten ihn mit einem Messer und forderten Geld.

Der 34-Jährige händigte den Tätern sein Geldbörserl aus. Danach flüchteten die beiden Unbekannten zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ergebnislos.

Täterbeschreibung laut Polizei

1. Täter: Zwischen 16 und 18 Jahre alt, laut Opfer ausländischer Herkunft. Hat dunkle Haare, trug dunkle Jogginghose und Pullover, einen blauen Mundschutz und sprach eher gebrochen Deutsch.
2. Täter: Ebenfalls zwischen 16 bis 18 Jahre alt, laut Opfer ausländischer Herkunft. Hat dunkle Haare und war dunkel bekleidet.

Hinweise bitte an die Polizeidienststelle Leonding unter 059133 4136.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
Linz-LandÜberfallRaubBabyFahndung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen