VdB besprach mit Erdogan Ukraine-Krieg

Van der Bellen sprach Erdogan seinen Dank aus.
Van der Bellen sprach Erdogan seinen Dank aus.Peter Lechner
Gespräch zwischen Präsidenten. Am Mittwoch traf Alexander Van der Bellen den türkischen Präsidenten Erdogan, das Thema: der Krieg in der Ukraine.

Am Dienstag hatte der türkische Präsident Erdogan aufhorchen lassen: Er habe den Eindruck, Wladimir Putin wolle den Krieg beenden, sagte er in einem TV-Interview. Am Mittwoch traf er bei der UN-Generalversammlung in New York Bundespräsident Van der Bellen.

VdB dankt Erdogan

In dem Gespräch, an dem auch der türkische Außenminister Cavusoglu teilnahm, ging es hauptsächlich um den Ukraine-Krieg. Van der Bellen dankte Erdogan für seinen Einsatz, in diesem Konflikt nach Lösungen zu suchen, und rief zu internationaler "Geschlossenheit und Entschlossenheit" auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alexander Van der BellenErdoganPolitikUkraineNew York

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen