"Verantwortung für Fehler!" Messi-Sorry an Barca-Fans

Lionel Messi entschuldigt sich bei den Barcelona-Fans.
Lionel Messi entschuldigt sich bei den Barcelona-Fans.Imago Images
Mit seiner Wechsel-Ansage hat Lionel Messi die Fußballwelt in Aufruhr versetzt. Der Argentinier bleibt nun bei Barca, nahm Fehler auf sich. 

Messi hatte versucht, die Katalanen per einseitiger Ausstiegsklausel gratis zu verlassen, war sogar in den Trainings-Streik getreten. Die wochenlangen Spekulationen beendete der 33-Jährige schließlich selbst, indem er ankündigte, nicht gegen Barca vor Gericht ziehen zu wollen, bleibt zumindest bis 2021 bei den Spaniern. 

Und ist bemüht, die Wogen zu glätten. "Ich möchte mich bei allen Fans entschuldigen, wenn ich sie mit meinen Taten oder Worten verletzt habe. Ich habe es aber nur zum Wohle des Vereins gemacht", erklärte Messi bei "Sport". 

"Verantwortung für Fehler"

Nun forderte der sechsfache Weltfußballer die Anhänger der Blaugrana zum Zusammenhalt auf. "Nach so vielen Meinungsverschiedenheiten möchte ich dem jetzt ein Ende setzen. Wir müssen uns als Barcelona-Fans zusammenschließen und daran glauben, dass das Beste noch kommt", so Messi weiter.

Vor dem Hintergrund der Transfer-Posse gestand der Argentinier, der seit 20 Jahren für Barcelona spielt, auch Fehler ein. "Ich werde die Verantwortung für meine Fehler übernehmen. Wenn es die gab, dann nur mit der Absicht, Barcelona besser und stärker zu machen", erklärte Messi. 

Erst nach dem Abschied seines Kumpels Luis Suarez, den Coach Ronald Koeman aussortiert hatte, war Messi neuerlich auf die Barca-Bosse losgegangen. Die nächste Runde im Schlagabtausch wird wohl nicht lange auf sich warten lassen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wem Time| Akt:
FC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen