Vergewaltigungsverdacht - Duo bleibt auf freiem Fuß

Die beiden Männer sitzen nicht in der Justizanstalt Wr. Neustadt
Die beiden Männer sitzen nicht in der Justizanstalt Wr. NeustadtBild: Fritz Schaler
Zwei Männer sollen in der Nacht auf Freitag eine 22-Jährige in Wr. Neustadt mutmaßlich vergewaltigt haben. Beide sind auf freiem Fuß.

In der Nacht auf Freitag soll ein Duo in einer privaten Wohnung in Wiener Neustadt eine junge Frau fast vergewaltigt bzw. missbraucht haben - mehr dazu hier. Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner bestätigte am Samstag nur Ermittlungen wegen eines Sexualdeliktes.

Einvernahmen am Sonntag

Die Frau soll sich am Freitagmorgen ins Spital begeben haben, dort wurde das Opfer untersucht. Dann erstattete die Frau Anzeige. 

Laut Exekutive sind die Ermittlungen heikel und schwierig. Für Sonntag seien weitere, wichtige Einvernahmen geplant. Bis dahin bleiben die beiden Verdächtigen in Freiheit. Es gilt die Unschuldsvermutung. 

Hilfe für Betroffene

Frauenhelpline (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 222 555

Männernotruf (rund um die Uhr, kostenlos): 0800 246 247

Rat auf Draht: 147

Autonome Frauenhäuser: 01/ 544 08 20

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
VergewaltigungSexueller MissbrauchWiener Neustadt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen