Verletzter Graureiher im Garten in Mödling gefunden

Der Graureiher lag verletzt im Garten.
Der Graureiher lag verletzt im Garten.privat
Stundenlang harrte der Reiher verletzt in einem Garten in Mödling aus. Dann wurde er entdeckt. Er kam in die Eulen- und Greifvogelstation Haringsee.

In den Abendstunden bekam eine Tierschützerin einen Anruf, dass ein verletzter Graureiher in einem Garten in Mödling liegt. Sofort eilten die Tierliebhaber dem Vogel zu Hilfe. Behutsam wurde er in eine Decke gewickelt und zur Eulen- und Greifvogelstation Haringsee gebracht.

Reiher und Saatkrähe in Haringsee 

Hier wurde er eingehend untersucht. Grund seiner Verletzungen: Möglicher Zusammenstoß mit einem Auto. Nach seiner Genesung wird er wieder freigelassen. Neben dem Reiher musste auch eine Saatkrähe in der Tierstation verarztet werden. Sie wurde in Eibesthal gefunden. Die Krähe hatte sich die Flügelspitze ihres linken Flügels gebrochen. 

Die Saatkrähe hatte sich die Flügelspitze gebrochen.
Die Saatkrähe hatte sich die Flügelspitze gebrochen.Vier Pfoten

"Wir haben den Flügel deshalb mit einem leichten Verband ruhiggestellt und die Hübsche muss jetzt einige Zeit Boxenruhe aushalten, was für eine quirlige Krähe gar nicht so einfach ist", teilen die Mitarbeiter von Haringsee mit. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
TierrettungMödlingHaringsee

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen