Vermisster Youtube-Star tot aufgefunden

Traurige Gewissheit: Der 29-jährige Youtube-Star Etika ist tot im New Yorker East River gefunden worden. Seit dem 19. Juni galt er als vermisst.
Seit dem 19. Juni wurde Youtub-Star Desmond Amofah alias Etika vermisst. Der 29-Jährige hatte für Besorgnis bei seinen Fans gesorgt, nachdem er in seinem letzten Video Suizidgedanken äußerte.

Am Montag wurden laut "BBC" persönliche Gegenstände von ihm auf der Manhattan Bridge in New York gefunden. Darunter waren auch sein Telefon, sein Führerschein, seine Geldbörse und seine Nintendo Switch.

Die Polizei von New York, wo Amofah lebte, veröffentlichte am 21. Juni einen Vermisstenaufruf.

Suizidgedanken? Holen Sie sich Hilfe, es gibt sie.

In der Regel berichten wir nicht über Selbsttötungen - außer, Suizide erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit.

Wenn Sie unter Selbstmord-Gedanken, oder Depressionen leiden, dann kontaktieren Sie die Telefonseelsorge unter der Nummer 142
täglich 0-24 Uhr


CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Am frühen Montagabend fanden die Behörden eine Leiche im East River. Angehörige identifizierten den Toten als Desmond Amofah.

Etika hat Hunderttausende von Followern auf Twitter und Instagram und postete auf YouTube Videos mit News und Gaming-Analysen über Nintendo und Twitch. (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
New YorkMultimediaYoutube

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren