Verpflichtende Masken im Auto bei Österreichs Nachbar

Masken müssen in Deutschland nach Corona Teil des Verbandskastens sein.
Masken müssen in Deutschland nach Corona Teil des Verbandskastens sein.Utrecht, Robin / Action Press / picturedesk.com
Corona ist noch vorbei und trotzdem werden in Deutschland bereits Maßnahmen für die Zeit danach beschlossen. Die Maske bleibt wesentlicher Teil davon.

Die Mitnahme von Masken im Auto wird Zeitungsberichten zufolge zur Pflicht. Die Düsseldorfer "Rheinische Post" verwies in der Samstagsausgabe auf eine Sprecherin des deutschen Verkehrsministeriums, laut welcher Fahrzeugfahrer künftig zwei Masken mit dabei haben müssen. Auch nach Ende der Pandemie.

Teil des Verbanskastens

Demnach soll der Mund-Nasen-Schutz dem vorgeschriebenen Inhalt des Verbandskasten in Pkw, Lkw und Bussen hinzugefügt werden. Die Ministeriumssprecherin sagte der "Rheinischen Post", dass diese Vorgabe mit der nächsten Änderung der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung in Kraft treten wird. 

Bußgeld bei Nichteinhaltung

Die Regelung soll dann voraussichtlich im kommenden Jahr stehen. Wenn bis dahin der Verbandkasten nicht um zwei Masken ergänzt ist, muss man mit Bußgeld rechnen, die Höhe ist derzeit noch nicht bekannt. Bisher muss man fünf Euro Strafe zahlen, wenn der Erste-Hilfe-Kasten nicht vollständig ist.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account nico Time| Akt:
DeutschlandMaskenpflicht

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen