Verwandte von Hadishat: "Robert K.s Familie jagen"

Nach dem Kindermord in Döbling fand in Tschetschenien ein Ritual statt, bei dem der Familie des mutmaßlichen Täters gedroht wurde.
Die Tageszeitung "Kurier" berichtet am Samstag über ein brisantes Video, das auf der tschetschenischen Seite "InfoChechen.com" auftauchte und über 60.000 Mal angeklickt wurde.

Es zeigt, so recherchierte die Zeitung, ein Treffen zwischen den Angehörigen der in Wien-Döbling ermordeten Hadishat (7) und den Angehörigen des mutmaßlichen Täters, Robert K. (16).

Es soll sich um ein Versöhnungsritual handeln, in dem den tschetschenischen Verwandten von Robert K. "vergeben" wird. Ein Angehöriger des mutmaßlichen Killers soll sich von der Tat distanziert haben und ihn ein "Monster" genannt haben.

CommentCreated with Sketch.11 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Dann sollen Worte gefallen sein, die nur als Drohung zu verstehen sind: "Aber seine Familie in Österreich muss gejagt werden. Sie hat bei der Tat mitgeholfen", ließ die Zeitung übersetzen.



Auch Anwältin bedroht

Eine solche Drohung würde den Verwandten gelten, die mit Robert K. in Österreich lebten. Also seiner Mutter, seinem Vater und seinem jüngeren Bruder.

Aber auch Robert K.s Anwältin, Liane Hirschbrich, wird offenbar erwähnt. Sie sei die "widerlichste und schlimmste jüdische Anwältin, die den Ruf der Tschetschenen in der ganzen Welt" ruinieren würde. Dem "Kurier" sagt Hirschbrich: "Ich nehme diese Drohungen gegen mich sehr ernst." Auch SMS und Anrufe mit einschlägigem Inhalt habe sie bekommen.



Alle Artikel zum Kindermord in Döbling:

Diese Beichte des Killers schockt Hadishats Mutter



Familie von Hadishat (7) hat bereits neue Wohnung

Bleibt die Tatwaffe für immer verschollen?

Hadishats Killer will nicht mehr mit der Polizei reden

Hadishat klopfte um 15 Uhr an der Tür ihres Killers

"Beim Tee fragte mich Mama des Täters aus"

Täterprofil: "Massive emotionale Defizite"

"Er wollte auch schon seinen Bruder umbringen."

Familie von Hadishats Killer unter Polizeischutz

Hadishats Mutter will von Tatort wegziehen

Mit 2 kam er nach Wien, so wurde Robert K. zum Killer

Killer Robert K.: "Mutter tut mir leid, Hadishat nicht"

Mit 2 kam er nach Wien, so wurde Robert K. zum Killer

"Sie war zur falschen Zeit am falschen Ort"

Mord an Hadishat: Es war der Nachbar!

Um Mitternacht klickten die Handschellen für den Killer

Polizeieinsatz bei Trauer für Hadishat im Dittes-Hof

Mord an Hadishat (7) – Das Protokoll des Verbrechens

Kleine Hadish (7) musste sterben – Jagd auf Täter

Hadishat (7) getötet: Suche mit Hunden nach dem Killer

Jetzt spricht die Mutter des ermordeten Mädchens

Erstochene Hadishat (7): Jeder verdächtigt jeden

Kleine Hadishat (7) musste sterben – Jagd auf Täter

Kinderleiche in Döbling: Mädchen wurde ermordet

Kinderleiche identifiziert, Todesursache wird geklärt

Döbling: Mädchen (7) tot im Mistkübel gefunden

Die Bilder des Tages



(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsDrohungKindermord in Döbling

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema