VIDEO: Hier explodiert ein Samsung Galaxy S7

Zu den erschreckenden Vorfällen mit dem Samsung Note 7 kommt nun die Explosion eines Galaxy S7 in Großbritannien hinzu. Ein in einem Café in der englischen Grafschaft Essex aufgenommenes Video zeigt, wie das Gerät in den Händen einer 30-jährigen Lehrerin zu brennen beginnt.

Zu den erschreckenden Vorfällen mit dem kommt nun die Explosion eines Galaxy S7 in Großbritannien hinzu. Ein in einem Café in der englischen Grafschaft Essex aufgenommenes Video zeigt, wie das Gerät in den Händen einer 30-jährigen Lehrerin zu brennen beginnt.

Sarah Crockett hielt sich mit ihrem Ehemann Matt (29) im Café "Hold the Anchovies" in Witham auf, als das erst drei Monate alte Smartphone aus heiterem Himmel und nicht etwa während des Ladevorgangs zu brennen begann.

"Es hat sich plötzlich in meiner Hand ausgedehnt und ist sehr sehr heiß geworden. Ich habe es auf dem Tisch abgelegt. Binnen weniger Sekunden war überall Rauch und ich bin zur Seite gehüpft", schildert die Lehrerin gegenüber der Zeitung "The Sun".

Kellner trug Smartphone ins Freie

Andere Gäste flüchteten vor dem überhitzten, brennenden Handy. Kellner Jordan Pierce (32) behielt hingegen einen kühlen Kopf und trug das Smartphone mit einem Handschuh ins Freie.

Zwar kam die Engländerin ohne Verletzungen, dafür aber mit einem Schock davon: "Was wäre gewesen, wenn ich es noch in meiner Hand gehabt hätte. Was, wenn ich gerade gefahren wäre." Außerdem schmerzt sie, dass Fotos wie etwa vom ersten Schultag ihres vierjährigen Sohnes Ollie, verschwunden sind.

Samsung untersucht Vorfall

Die Smartphone-Besitzerin schickte Samsung die Aufnahme aus dem Café. "Diese Angelegenheit wird derzeit untersucht und unser Kundenservice steht in Kontakt mit dem betroffenen Kunden." Es gebe bislang keine Probleme mit der Sicherheit bei Galaxy S7-Geräten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen