Video zeigt Post Malone bei Podcast – auf Mushrooms

Der Rapper ist kein Kind von Traurigkeit
Der Rapper ist kein Kind von TraurigkeitImago Images
Post Malone war beim amerikanischen Podcaster Joe Rogan zu Gast. Sowohl Rogan als auch Malone haben für die Sendung psychedelische Drogen genommen.

Der Rapkünstler Post Malone begann das Interview, indem er sagte, er habe noch nicht geschlafen. Joe Rogan teilte daraufhin dem Publikum mit, dass sie beide sogenannte "Mushrooms" genommen haben – psychedelisch wirkende Pilze.

"Aliens treffen"

Aber anstatt nur ins Leere zu starren – was durchaus hätte passieren können – haben die beiden sich in der Sendung tatsächlich angeregt unterhalten. Rogan steuerte bei: "Wenn man die richtige Menge Mushrooms nimmt, kann man Aliens treffen."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. tha TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen