Schnee-Videos: So wird Wien jetzt weiß

Am späten Nachmittag hat es in Wien zu schneien begonnen.
Am späten Nachmittag hat es in Wien zu schneien begonnen.Leserreporter
Ein Skandinavientief bringt jede Menge Neuschnee nach Österreich. Und in Wien wird es seit 16 Uhr am Dienstag wieder weiß.

Die Woche ist in Österreich geprägt von kalten Temperaturen und einer Menge Neuschnee. In mehreren Bundesländern - darunter Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und Steiermark - hat es ergiebig geschneit.

Auch in Wien wurde es zunehmend weiß, wie Videos von Leserreportern zeigen. UBIMET-Meteorologe Nikolas Zimmermann gegenüber erklärte gegenüber "Heute": "Ab 16.00 Uhr zeichnet sich auch in Wien vorübergehend leichter Schneefall ab, die Mengen bleiben aber gering."

In der Nacht mischt sich dann bei aufkommendem Westwind dann immer häufiger Regen dazu, "eine Akkumulation ist also unwahrscheinlich", so der Experte.

Auf einigen Autodächern blieb der Schnee aber durchaus liegen. "Die winterliche Wetterlage hält zumindest bis zum Wochenende an und auch in Wien zeichnen sich Mittwochnacht sowie am Donnerstag ein paar Schneeschauer ab. Ab Mittwochabend wird es auch noch etwas kälter, am Wochenende kommen die Temperaturen selbst im Flachland kaum noch über 0 Grad hinaus", erklärt Zimmermann.

Eine Umstellung der Wetterlage seit laut dem Wetter-Experten erst im Laufe der kommenden Woche in Sicht. "Bis dahin bleibt es jedenfalls winterlich", so der UBIMET-Meteorologe.

Schick auch du uns Fotos oder Videos von den Schneeflocken in der Bundeshauptstadt! Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WetterSchneeWinterWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen