Viele demolierte Autos nach Alko-Fahrt durch Siedlung

In Wels-Neustadt sorgte ein Alkolenker für Schäden an mehreren Autos.
In Wels-Neustadt sorgte ein Alkolenker für Schäden an mehreren Autos.Matthias Lauber
Aufregung in einer Siedlung in Wels. Ein Alkolenker fuhr völlig betrunken durch die Straßen, zerstörte dabei mehrere Autos.

Großeinsatz der Polizei am Dienstagabend in Wels. Ein offenbar völlig betrunkener Autolenker fuhr im Stadtteil Neustadt gegen mehrere Autos. 

Der Lenker rammte zuerst offenbar im Kreuzungsbereich der Sudetenstraße mit der Alpenland- und der Donauschwabenstraße im Welser Stadtteil Neustadt ein Fahrzeug.

Danach fuhr er laut ersten Informationen in die Donauschwabenstraße ein, wo er gegen drei weitere geparkte PKW krachte.

Zeugen hinderten ihn an Weiterfahrt

Passanten beobachteten das Ganze und griffen ein. Sie wollten den Lenker offenbar an der Weiterfahrt hindern, woraufhin er zu Fuß flüchtete.

Ein Großaufgebot an Polizeikräften eilte an den Einsatzort, wo der Lenker rasch gefasst werden konnte. Verletzt wurde niemand.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
UnfallWelsPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen