Vienna Vikings heiß auf zweiten Heimsieg in der ELF

Die Vienna Vikings wollen nachlegen
Die Vienna Vikings wollen nachlegenpicturedesk.com
Die Vienna Vikings sind heiß auf ihren dritten Sieg in der European League of Football! Am Sonntag gastiert Stuttgart Surge in Wien-Favoriten.

Knapp 4.000 Zuschauer bejubelten den ersten Heimsieg der Wikinger in der ELF . gegen die Frankfurt Galaxy gab es ein 30:10. Nach dem Triumph bei den Raiders Tirol sind die Wiener in der neuen Liga noch ungeschlagen.

Das soll auch am Sonntag so bleiben! Um 15:00 steigt der Kickoff gegen die Konkurrenz aus Stuttgart in der Generali-Arena.

Die Deutschen stehen bereits unter Druck, gegen die Barcelona Dragons und die Wroclaw Panthers gab es zwei Niederlagen. Die Vikings wollen den Surge natürlich die dritte Pleite zufügen.

"Ich bin sehr zufrieden und glücklich, dass wir diesen heiß ersehnten Home Opener gegen den amtierenden ELF Champ gewonnen haben. Wir haben aber noch nicht den besten Football der Vikings gesehen, da geht mehr. jetzt freuen wir uns bereits auf den nächsten Gegner am Sonntag. Wir wollen auch gegen Stuttgart siegreich sein", sagt Head-Coach Chris Calaycay.

Für die Vikings-Fans gibt's bereits ab 12 Uhr ein cooles Programm vor der Arena. Ein Live-DJ wird auflegen, dazu heißt das Motto: "Music, Food, Drinks and more!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
American Football

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen