Vier Fünfer! Nur ein ÖFB-Star stark – die Noten

Patrick Pentz rettet gegen Antoine Griezmann.
Patrick Pentz rettet gegen Antoine Griezmann.Christophe Ena / AP / picturedesk.com
Patrick Pentz weiß als einziger beim 0:2 in Paris zu glänzen. Vier ÖFB-Stars lassen in der Nations League komplett aus. Das "Heute"-Zeugnis.

Nach dem 1:1 in Wien werden Teamchef Ralf Rangnick und seine Auswahl im Pariser Prinzenpark beim 0:2 in der Nations League vorgeführt. Superstar Kylian Mbappe und Co. spielen die Österreicher schwindelig. Offensiv fällt auch Marko Arnautovic in seinem Rekordspiel (103. Länderspiel) nichts ein.

Die Noten nach dem Frankreich-Hit zum Durchklicken:

Hier alle Infos zur Österreich-Gruppe in der Nations League:

Bitteres 0:2! Österreich beim Weltmeister chancenlos

2:1! Kroatien lässt ÖFB-Team vor dem Abstieg zittern

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Fussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen