Designer von Louis Vuitton und Off-White stirbt mit 41

Virgil Abloh wurde nur 41 Jahre alt.
Virgil Abloh wurde nur 41 Jahre alt.BFA / Action Press / picturedesk.com
Zwei Jahre lang kämpfte Designer Virgil Abloh gegen eine seltene Form von Krebs. Diesen Kampf der erst 41-Jährige nun verloren.

Zwei Jahre lang kämpfte Virgil Abloh gegen das kardiale Angiosarkom, eine seltene Form von Krebs. Wie "20 Minuten" schreibt, informierte ein Post auf Instagram die Welt von Ablohs Tod. Er wurde 41 Jahre alt und hinterlässt eine Frau sowie zwei Kinder.

Abloh wurde durch seine Luxus-Streetwear-Marke Off-White berühmt und arbeitete als Creative Director für Kanye West. Seit 2018 war er künstlerischer Leiter beim französischen Luxuslabel Louis Vuitton.

LVMH-CEO trauert

Der CEO der Luxus-Firma LVMH (Louis Vuitton Moët Hennessy), Bernard Arnault, schreibt auf Twitter: "Wir sind schockiert über diese schreckliche Nachricht. Virgil war nicht nur ein genialer Designer und Visionär, er war auch ein Mann mit einer wunderschönen Seele und großer Weisheit."

Er war einer der wenigen schwarzen Designer an der Spitze eines französischen Modehauses und der erste schwarze künstlerische Leiter bei Louis Vuitton. "Unsere Gedanken sind bei seiner Familie beim Verlust ihres Mannes, Vaters, Bruders, Sohn und Freund", schließt Arnaud auf Twitter.

Zusammenarbeit mit IKEA

Abloh hatte bei einer Zusammenarbeit mit dem schwedischen Möbelhaus IKEA auch mehrere Teppiche entworfen. Die Limited Editions waren sofort ausverkauft:

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, rcp Time| Akt:
ModeTodesfallKrebs

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen