Riesen-Vollmond macht Silvesternacht zum Tag

Ab dem 30. Dezember erhellt ein riesiger Vollmond den Himmel über Österreich (Symbolfoto)
Ab dem 30. Dezember erhellt ein riesiger Vollmond den Himmel über Österreich (Symbolfoto)Getty Images/iStockphoto
Hobby-Astronomen aufgepasst! Einen Tag vor dem Jahreswechsel erhellt ein Vollmond als "Cold Moon" den Nachthimmel. Das musst du jetzt wissen!

Auf Hobby-Astronomen wartet vor und auch an Silvester ein ganz besonders Naturschauspiel am Himmel! In der längsten Nacht des Jahres leuchtet nämlich der Vollmond als sogenannter "Cold Moon" am Himmel. Der "kalte Mond" ist dabei der letzte Vollmond des Jahres und wird am 30. Dezember um genau 4.28 Uhr erreicht.

Der "Cold Moon" wird laut Nasa dabei drei Tage lang bis zum 1. Jänner zu beobachten sein und für spektakuläre Aufnahmen - sofern die Sicht es zulässt -  sorgen, denn der Vollmond im letzten Monat des Jahres ist immer am höchsten am Himmel. Der Vollmond im Dezember wird übrigens auch Julmond oder Lange-Nacht-Mond genannt.

Doch warum wird der Vollmond im Dezember überhaupt als "Cold Moon" bezeichnet? Prophezeit der kreisrunde Erdtrabant etwa eiskalte Temperaturen? So viel sei verraten: der letzte Vollmond des Jahres sagt keine Eiseskälte an! Stattdessen bekam der "kalte Mond" seinen Namen vom Ureinwohnerstamm der Algonkin aus Nordamerika, die ihn nach dem Winteranfang tauften. Da mit dem Winter immer die Kälte in ihre Heimat kam, nannten sie den Vollmond fortan "Cold Moon".

Mit "Cold Moon"-Fotos 50 Euro gewinnen

Hobby-Astronomen werden die nächsten Nächte ihre Blicke und Kameras also gen Himmel richten, um ein Foto des "kalten Mondes" zu ergattern. Das Wetter könnte ihnen dabei allerdings noch einen kleinen Strich durch die Rechnung machen, denn zu Beginn des Tages ist noch mit dichten Wolken zu rechnen. Mit ein wenig Glück ziehen diese aber schnell weiter und geben so den Blick zum "Cold Moon" frei.

Ihr lässt euch das Spektakel am Himmel nicht entgehen und werdet fleißig Fotos und Videos vom "Cold Moon" machen? Dann freuen wir uns über eure Aufnahmen. Die besten Bilder und Videos werden mit 50 Euro belohnt! Also mitmachen und mit "Cold Moon"-Fotos 50 Euro gewinnen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ScienceWeltÖsterreichMonde

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen