Vor "Let's Dance"-Finale: Laura tanzt mit Pocher

Laura Müller tanzt mit Oliver Pocher statt mit Christian Polanc
Laura Müller tanzt mit Oliver Pocher statt mit Christian PolancImago Images / Montage
Einen Tag vor dem "Let's Dance"-Finale tanzt Laura Müller ihren Contemporary - mit Oliver Pocher!

Am Donnerstag um 23 Uhr beginnt das "Let's Dance"-Finale - zumindest inoffiziell. Denn die ausgeschiedene Tanzmaus und Wendler-Verlobte Laura Müller lässt sich bei Oli Pocher in der Sendung über die Tanzfläche schleifen. Die 19-Jährige flog knapp vor dem Viertelfinale raus. Intimfeind Oliver Pocher legte als Stargast mit Ilka Bessin einen grottenschlechten aber lustigen Tanz hin. Das Publikum votete daraufhin die viel bessere Laura Müller aus der Sendung. 

Mit seiner neuen Show "Pocher - gefährlich ehrlich!" war der Comedian beim Halbfinale der Tanzsendung direkt nach der Show dran. Die zweite Sendung findet am Donnerstag, einen Tag vor dem Finale statt. 

Wendler muss als Comedian lustig sein

Pocher hat Michael Wendler und seine Verlobte Laura in die Sendung geladen. Während der legendär untalentierte Pocher mit Laura einen "Contemporary" aufführen will, soll sich Michael Wendler als Stand-up Comedian lächerlich machen. 

Laura steht beim "Let's Dance"-Finale am Parkett

Am Freitag hat Laura dann gleich den nächsten Tanzauftritt. Beim Finale darf sie wieder bei "Let's Dance" vor die Kamera. Chancen auf den Sieg hat die Ausgeschiedene freilich nicht. Den machen sich die verbleibenden Finalisten Artistin Lili Paul-Roncalli, Sänger Luca Hänni und Kletterer Moritz Hans untereinander aus. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
Tanz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen