Vor Messerattacke auf Sohn: "Frau soll nach Hause ko...

Nach der Familientragödie in der Siedlung Draugasse (Floridsdorf) konnte nun das Opfer Stefan A. im Spital einvernommen werden. Der 17-Jährige gab an, dass es zu dem Streit kam, weil sein Vater (58) am Muttertag seine Frau (46) zurückverlangt hätte!

Die 46-Jährige war nach einem Übergriff im März ausgezogen. Am Sonntag schrie der Vater den Sohn betrunken an: "Sie soll sich um mich kümmern." Er forderte, dass "sie nach Hause kommt". Danach kam es zum Streit, bei dem der Vater seinen Sohn niederstach. Dem Verdächtigen droht nun lebenslange Haft.

DM

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen