Vorstadtweiber lassen es knallen! Sarkissova mittendrin

Nina Proll in ihrer Rolle als Nico 
Nina Proll in ihrer Rolle als Nico ORF
Die letzte Staffel der ORF-Serie "Vorstadtweiber" wurde abgedreht. Auch Karina Sarkissova hat dort eine Gastrolle.

Die letzte Staffel der ORF-Serie "Vorstadtweiber" wurde abgedreht. Auch Karina Sarkissova, welche sich seit Dezember letzten Jahres rar gemacht hat, hat dort eine Gastrolle. "Wir verabschieden uns in Würde & Dankbarkeit. Ich werd Euch vermissen..." schreibt Nina Proll auf Facebook und teilt ein Foto mit ihren "Vorstadtweiber-Kolleginnen" Ines Honsel, Maria Köstlinger, Valerie Tscheplanowa und Karina Sarkissova. 

Die Oligarchin kommt zurück

Auch Dancing-Stars-Jurorin Karina Sarkissova ist mit von der Partie. In der fünften Staffel hatte die Ballerina eine kleine Gastrolle ergattert, in der sie eine "Oligarchin" spielte. Auch in der sechsten Staffel dürfen wir uns erneut auf die soeben genannte "Oligarchin" freuen! Von der sonst so post-freudigen Karina Sarkissova hatte man nämlich seit Dezember letzten Jahres nichts mehr gehört. So sah man sie beim Abschied der "Vorstadtweiber" wieder einmal. 

2,4 Millionen Zuseher für die 5 Staffel der Vorstadtweiber 

Seit Ende März liefen die Dreharbeiten. Am letzten Drehtag ließen die Frauen noch einmal buchstäblich die Korken knallen und stießen auf ihre gemeinsame Zeit an. 2,4 Millionen Zuseher gab es für die fünfte Staffel der beliebten "Weiber". 32 Prozent und damit knapp ein Drittel der österreichischen TV-Bevölkerung ab 12 Jahren sahen zu.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rap Time| Akt:
Nina ProllKarina Sarkissova

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen