Vorweihnachtlicher Shopping-Wahnsinn am Black Friday

Wie jedes Jahr am ersten Freitag nach dem traditionellen Thanksgiving-Fest regiert in den USA der Wahnsinn auf Einkaufsstraßen und in Shopping Malls. Denn dann fällt der Startschuss für die Weihnachtseinkaufssaison. Mit zahlreichen günstigen Schnäppchen werden die Menschen scharenweise zum Shoppen animiert. Aber auch in Österreich gewinnt der Tag immer mehr an Bedeutung.

Egal ob Spielzeug, Mode oder Elektronik-Artikel. Alles ist am berühmt-berüchtigten "Black Friday" billiger zu haben. Um eines der günstigen Schnäppchen zu ergattern, nehmen die Menschen stundenlanges Anstehen in der Dunkelheit und Kälte in Kauf. Vielerorts kommt es auch zu Prügeleien um die begehrten Stücke.

Im Jahr 2014 setzte der US-Handel während des viertägigen Black-Friday-Wochenendes knapp 60 Milliarden Dollar um. 134 Millionen Menschen strömten in die Läden, um ihre Weihnachtseinkäufe zu erledigen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen