Vorwürfe gegen Bill Murray – Dreharbeiten gestoppt

Was ist am Filmset mit Hollywoodstar Bill Murray passiert?
Was ist am Filmset mit Hollywoodstar Bill Murray passiert?Photo Press Service
US-Schauspieler Bill Murray soll sich am Filmset "unangemessen" verhalten haben. Jetzt wurde er suspendiert. 

Die Dreharbeiten zu dem Kinofilm "Being Mortal" wurden überraschend abgebrochen. Laut US-Medien ist Hauptdarsteller Bill Murray daran schuld. Er soll sich am Set "unangemessen" verhalten haben. "Ende letzter Woche wurden wir auf eine Beschwerde aufmerksam gemacht, und wir haben uns sofort darum gekümmert", heißt es laut "Bild". Er wurde jetzt suspendiert. 

Wird Bill Murray ersetzt?

Wie es jetzt mit "Being Mortal" weitergeht, ist unklar. Die Hälfte des Films ist bereits abgedreht. Möglicherweise wird Murray durch einen anderen Schauspieler ersetzt oder der Film kommt gar nicht ins Kino. Darstellerin Lucy Liu hatte sich bereits vergangenen Sommer über Murray beschwert. Er soll sie böse beschimpft haben, weil sie eine Szene während einer Probe ohne ihn mit anderen Kollegen überarbeitet hatte. "Einige seiner Ausdrücke waren unentschuldbar und inakzeptabel und ich wollte nicht einfach dasitzen und das hinnehmen", sagte sie im Podcast "Asian Enough".

Weitere Vorwürfe gegen den Regisseur

Inszeniert wurde "Being Mortal" übrigens von US-Star Aziz Ansari. Er ist nicht nur für das Drehbuch und die Regie verantwortlich, sondern steht auch selbst neben Murray vor der Kamera. Auch gegen Ansari gab es bereits Vorwürfe. Ihm wurde "sexuelles Fehlverhalten" vorgeworfen. 

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bill Murray

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen