Voting: Wer soll neuer Rapid-Kapitän werden?

Wer wird neuer Rapid-Kapitän?
Wer wird neuer Rapid-Kapitän?gepa pictures
Die Ära von Rapid-Kapitän Stefan Schwab ist zu Ende. Der Salzburger verlässt die Grün-Weißen, die einen neuen Häuptling suchen. 

Sechs Saisonen, 241 Pflichtspiele und 51 Tore bleiben von Stefan Schwab. Nun wird es Zeit für einen neuen Kapitän. Wer soll die "jungen Wilden" auf Hütteldorf anführen? Wir haben die Kandidaten unter die Lupe genommen.

?Richard Strebinger

Der Rapid-Goalie hält sich auch in schlechten Zeiten mit ehrlichen Worten nie zurück, ist - wenn er fit ist - ein sicherer Rückhalt für die Mannschaft. Mit seinen Paraden hat der 27-Jährige schon zahlreiche Punkte gesichert.

?Christopher Dibon

Einer der "logischen" Nachfolger von Stefan Schwab, doch leider Dauerpatient. Der Abwehrchef fällt nach einem Kreuzbandriss noch lange aus, es wäre eine große Überraschung, sollte er zum neuen Kapitän werden.

?Maximilian Hofmann

Heißt der Rapid-Kapitän bald wieder Hofmann? Abwehrspieler Maximilian Hofmann hat ein gewichtiges Wort im Mannschaftsrat, war in der Frühjahrssaison ein fixer Bestandteil der grün-weißen Defensive. Der 26-Jährige ist ein Rapid-Urgestein, spielt seit der U15 in Hütteldorf.

?Philipp Schobesberger

Der Flügelflitzer betonte vor seinem Kreuzbandriss immer wieder, dass er einmal Rapid-Kapitän werden will. Sollte er nach seiner Verletzung zu alter Stärke zurückfinden, wäre auch "Schobi" ein würdiger Schwab-Nachfolger.

?Taxi Fountas

Der Goalgetter ist der absolute Publikumsliebling in Hütteldorf, allerdings auch ein heißer Kandidat für einen Wechsel. Kann Didi Kühbauer seinen Knipser mit der Kapitänsschleife zum Bleiben überreden?

Jetzt seid ihr gefragt! Wer soll denn der neue Rapid-Kapitän werden?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:
Rapid WienFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen