Lenker schwer verletzt

VW Golf kracht in Lastwagen, bleibt in Heck stecken

Wilder Unfall Montag Früh im Hausruckviertel: Ein Auto krachte in einen Lastwagen und blieb im Heck stecken. Ein Großeinsatz der Retter war die Folge.

Oberösterreich Heute
VW Golf kracht in Lastwagen, bleibt in Heck stecken
Ein furchtbarer Anblick: das unter dem Lkw verkeilte Pkw in Rottenbach (Bez. Grieskirchen).
lamuat.at/Matthias Lauber

Schock im Frühverkehr auf der Rieder Straße (B141): In Rottenbach (Bez. Grieskirchen) kam es zu dem folgenschweren Zusammenstoß. Der 26-jährige Pkw-Lenker verlor die Kontrolle über seinen silbergrauen VW Golf. Er stieß so unglücklich gegen den Lkw, dass das Auto schließlich bis auf Höhe der Rückbank festsaß.

Zwei Feuerwehren rückten zur Personenrettung aus. Der Fahrer konnte den Wagen aber mit Unterstützung von Ersthelfern verlassen, schweres Gerät war nicht nötig.

Auto völlig zerstört

1/5
Gehe zur Galerie
    Der VW Golf blieb unter dem Lkw stecken.
    Der VW Golf blieb unter dem Lkw stecken.
    laumat.at/Matthias Lauber

    Der 26-Jährige wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Lkw-Lenker kam mit dem Schrecken davon.

    Feuerwehrler und ein Abschleppdienst bargen das unter dem Laster verkeilte Wrack. Das beschädigte Schwerfahrzeug wurde zu einem Abstellplatz gebracht.

    Die B141 musste für rund drei Stunden immer wieder gesperrt werden. Sie war teilweise nur einspurig passierbar.

    Pkw landet im Garten von Wohnhaus

    Ein Auto kam im Mühlviertel von der Straße ab, krachte gegen eine Steinmauer. Der Pkw wurde in die Luft geschleudert, stand dann völlig demoliert im Garten.

    Per Hubschrauber wurde der verletzte Lenker in ein Krankenhaus gebracht. Auch seine schwangere Beifahrerin soll verletzt und mit der Rettung ins Spital eingeliefert worden sein.

    1/58
    Gehe zur Galerie
      <strong>18.05.2024: "Lena, bitte hör auf": Schilling-Skandal immer heftiger.</strong> Die Causa Schilling nimmt an Brisanz zu: Ex-Freundin Bohrn Mena packt in einem Interview aus und belastet die Politikerin mit neuen Chats schwer. <a data-li-document-ref="120037173" href="https://www.heute.at/s/lena-bitte-hoer-auf-schilling-skandal-immer-heftiger-120037173">Die Details &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120037303" href="https://www.heute.at/s/schilling-packt-jetzt-mit-ueberraschendem-statement-aus-120037303"></a>
      18.05.2024: "Lena, bitte hör auf": Schilling-Skandal immer heftiger. Die Causa Schilling nimmt an Brisanz zu: Ex-Freundin Bohrn Mena packt in einem Interview aus und belastet die Politikerin mit neuen Chats schwer. Die Details >>>
      Martin Juen / SEPA.Media / picturedesk.com

      Auf den Punkt gebracht

      • Ein VW Golf krachte in einen Lastwagen und blieb im Heck stecken, was zu einem Großeinsatz der Retter im Hausruckviertel führte
      • Der Pkw-Lenker wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, während der Lkw-Lenker unverletzt blieb
      • Die B141 musste für etwa drei Stunden gesperrt werden
      red
      Akt.