Wachau-Edition von DKT ab nächster Woche im Handel

DKT-Spielplan in der Wachauer Edition
DKT-Spielplan in der Wachauer Editione.marschall e.U
Städte, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Welterbe-Region können nun auch spielerisch bereist werden.

Ab dem kommenden Mittwoch wird die Wachau-Edition des Brettspielklassikers DKT ("Das kaufmännische Talent") in zahlreichen lokalen Verkaufsstellen verfügbar sein - "Heute" berichtete bereits hier. Städte, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Weltkulturerbe-Region finden sich einer Aussendung der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH vom Donnerstag zufolge wieder. Eine Rolle nehmen auch der Wein, die Marille und das Wachauer Laberl ein.

Krems, Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein

Auf dem Spielplan stehen die Wachauer Städte und Orte Krems, Spitz, Weißenkirchen und Dürnstein. Auch die Ausflugsziele Stift Melk und Göttweig sowie die Burgruine Aggstein sind mit von der Partie. Auf den Besitz- und Regionalkarten präsentieren sich u.a. der Welterbesteig Wachau, die Landesgalerie Niederösterreich und die Wachau Bahn.

Echte Banknoten statt Spielgeld

Während beim analogen Zeitvertreib das Spielgeld im Mittelpunkt steht, müssen für die Wachauer DKT-Edition naturgemäß echte Banknoten über die Ladentische der 16 Verkaufsstellen wandern. Die Wirtschaftssimulation schlägt mit 29,90 Euro zu Buche.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wes Time| Akt:
Wachau

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen