Wahlkarten: Die Chronologie des Chaos

Manche bezeichnen das Chaos rund um die Wahlkarten als "Posse", manche als "demokratiepolitischen Skandal". Faktum ist: Die Stichwahl um die Hofburg muss verschoben werden, wie das Innenministerium am Montag Vormittag bekannt gab.

Manche bezeichnen das Chaos rund um die Wahlkarten als "Posse", manche als "demokratiepolitischen Skandal". Faktum ist: Die Stichwahl um die Hofburg muss verschoben werden, wie das Innenministerium am Montag Vormittag bekannt gab. 

Die Chronologie des Wahlkarten-Chaos, das Österreich eine Verschiebung der Wahl um den Bundespräsidenten und damit 50 Millionen Euro kostet, lesen Sie hier.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen