Warten auf das Christkind: Diese Highlights gibt's v...

Der läääängste Tag des Jahres für Kinder steht wieder bevor! Besonders für die Kleinen ziehen sich die Stunden bis zum Heiligen Abend. "Heute" hat ein paar Veranstaltungstipps, um die Zeit bis zur langersehnten Bescherung zumindest gefühlt ein wenig zu verkürzen.

Der läääängste Tag des Jahres für Kinder steht wieder bevor! Besonders für die Kleinen ziehen sich die Stunden bis zum Heiligen Abend. "Heute" hat ein paar Veranstaltungstipps, um die Zeit bis zur langersehnten Bescherung zumindest gefühlt ein wenig zu verkürzen. 
Für die Lachmuskeln

St. Pölten

In der Landeshauptstadt spielt der "Circus Penelli" am Areal der Kopal Kaserne groß auf – mit Clown, Feuerspucker und Akrobaten. Die Vorstellung am 24. Dezember beginnt um 14 Uhr.

Bad Fischau (Wiener Neustadt)

Thomas Wurzer, Mathias Walter und Roman Mandl laden am 24. Dezember zum "1. Original Wiener Neustädter Weihnachtszirkus". Ab 14 Uhr versprechen die Veranstalter eine in Österreich einzigartige klassische und moderne Zirkus-Show voller Comedy, Artistik und Magie. Zum Christkind-Special gibt es für jedes Kind ein kleines Geschenk.

Krems-Stein

Der "Circus Adriano" mit Spitzen-Clown Emilio gastiert am Nachmittag zum Heiligen Abend auf der Wiese neben dem Hofer in Krems-Stein. Die Vorstellung beginnt um 14 Uhr.

Niederabsdorf (Gänserndorf)

Am Reitgut Schloss Niederabsdorf werden mit Kindern von fünf bis zwölf Jahren Weihnachtskekse gebacken, auch Freundschaft mit Pferden kann geschlossen werden. Abgerundet wird das Programm durch besinnliche Weihnachtsgeschichten. Beginn ist bereits um 9 Uhr früh, Beitrag: 25 Euro. Anmeldung unter [email protected]

Korneuburg

Die Stadtgemeinde lädt um 10.30 Uhr vormittags zum Puppentheater in das "HE-LO Szenarium" in der Laaerstraße 32. Unter dem Titel "Wintergeschichten" werden Gedichte von Christian Morgenstern szenarisch dargebracht. Auch der Weihnachtsklassiker "Das Mädchen mit den Schwefelhölzern" wird gespielt. Der Eintritt ist frei.

Tulln

Im Tullner Adventdorf am Hauptplatz macht das Christkind schon am Vormittag Halt. Aus seiner festlichen Kutsche liest es Weihnachtsgeschichten für die Kleinen, damit die Zeit bis zur Bescherung versüßt wird.

Reise mit dem Zug

Die nö. Bahnen der "NÖVOG" laden zu festlichen Weihnachtsfahrten. Mit der Schneebergbahn, dem Salamander, geht es rauf auf die Hengsthütte in Puchberg am Schneeberg (Neunkirchen), wo ein Bläserquartett mit besinnlicher Musik aufwartet. Für Kinder werden Weihnachtsgeschichten gelesen und für die Kleinsten der Kleinen gibt es auch Geschenke.

Der Reblaus Express macht sich am 24. Dezember auf den Weg von Retz ins Stift Geras (Horn), wo es ein dichtes Programm für die Kleinen geben wird.

Waidhofen/Ybbs

Bei der Waldweihnacht im Natur- und Erlebnispark Buchenberg erkundet der Förster mit Kindern den Wald, gemeinsam geht es ans Tierefüttern. Auch Weihnachtsgeschichten werden vorgelesen.

Wien

Der Wintermarkt am Riesenradplatz im Prater lädt von 10 bis 17 Uhr zu Spaß und Unterhaltung. Der Winterzug gondelt gemütlich durch den Park, auch Ponyreiten sowie einen Charity-Auftritt der CliniClowns von 13 bis 14 Uhr wird es geben. Von 14 bis 16 Uhr spielt Soul-Sängerin Betty Semper ein Live-Konzert. Infos unter:  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen