Warum du stets einen 100-€-Schein mithaben solltest

Bild: iStock
Eine US-amerikanische Psychologin hat unlängst einen tollen Trick verraten. Wenn du stets einen 100-Euro-Schein bei dir trägst, sparst du dir sehr viel Geld.
Zahlst du lieber in bar oder mit Karte? Wenn du eher zur zweiten Antwort tendierst oder meist nur wenig Bargeld bei dir hast, solltest du deine Angewohnheit lieber nochmal überdenken. Die US-amerikanische Psychologin Mary Gresham hat nun einen hilfreichen Trick verraten, mit dem wir sehr viel Geld sparen können.

Konzept der mentalen Buchhaltung



Wenn du alles immer nur mit Karte oder in kleineren Euroscheinen bezahlst, gibst du auch schneller Geld aus. Dahinter steckt das Konzept der "mentalen Buchhaltung", erklärte Mary Gresham unlängst.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Grundsätzlich besagt dieses Konzept, dass wir finanzielle Entscheidungen aufgrund von Assoziationen treffen, die mit Geld zu tun haben.



Wenn sich also ein 100-Euro- oder 50-Euro-Schein in deiner Geldbörse befindet, kannst du mehr Geld sparen. Denn sobald der "große Schein" uns beim Bezahlen ins Auge fällt, greift das Konzept.

20 Euro-Schein wird leichtfertiger ausgegeben



Das bedeutet, wir überlegen uns ganz genau, ob wir den großen Schein anbrechen wollen oder nicht. Ein 20-Euro-Schein hingegen wird viel leichtfertiger ausgegeben, da unser Gehirn Geld unterschiedlich bewertet. So wird ein 100-Euro-Schein als "besonderes" Geld angesehen. Das bestätigte auch eine Studie vom "Journal of Consumer Research".

Zusätzlich gibt es beim Bezahlen mit Bargeld einen weiteren Effekt ("Schmerz des Bezahlens"), der eine Hemmschwelle entstehen lässt. Beim Bezahlen mit Karte verspürst du diesen "Schmerz" übrigens nicht, wodurch es dir leichter fällt, Geld auszugeben.

Die Österreicher tragen im Schnitt rund 89 Euro Bargeld bei sich. Trotz vieler bargeldloser Verfahren gehören die Münzen und Scheine immer noch zu den dominierenden Zahlungsmittel.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsLifeWohnenGeld