Warum schmerzt der Kopf beim Eisessen?

Nimmt man kalte Lebensmittel oder Getränke zu sich, stellt sich häufig ein stechender Kälteschmerz im Kopf ein. Doch warum ist das so?
Eis-Fans ist es bestimmt schon einmal aufgefallen: Man schleckt genüsslich ein leckeres Eis und plötzlich überkommt einen ein stechender Schmerz im Kopf.

Man spricht dabei von einem "Gehirnfrost"! Er kommt meist beim Konsum von kalten Lebensmitteln oder Getränken. Aber was ist eigentlich der Auslöser?

Gefäßverengung

Ein Neurologe aus den Vereinigten Staaten von Amerika hat sich mit dem Phänomen genauer beschäftigt und liefert nun eine (mögliche) Erklärung.

Laut ihm sind die Schmerzstöße im Kopf nämlich das Resultat von Gefäßverengungen, die von Kälte, wie eben durch Eis oder kalten Getränken, ausgelöst werden.

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Wie schädlich ein "Gehirnfrost" für den Menschen wirklich ist und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie im Video oben. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsGenussLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren