Was diese Frau ihrem Hund antut, ist unglaublich

Ohne sein Lieblingsspielzeug ist Tucker furchtbar traurig, da hilft auch kein Ersatz, den er zwischendurch in sein Maul nimmt.
Ohne sein Lieblingsspielzeug ist Tucker furchtbar traurig, da hilft auch kein Ersatz, den er zwischendurch in sein Maul nimmt.tiktok.com/@roryandtucker
Der dramatischste Hundeblick aller Zeiten verhalf Tucker zum TikTok-Ruhm. Die unendliche Traurigkeit war Resultat eines "Vergehens" seines Frauchens.

Ein Golden Retriever versteht die Welt nicht mehr. Sein Frauchen tut ihm etwas Schreckliches an. Sie trennt ihn von seinem Lieblingsspielzeug, einem plüschigen Igel, den er seit seiner Welpen-Zeit mit sich herumgetragen hat.

Dabei meint diese es überhaupt nicht böse mit ihrem Liebling, nur kann "Tucker" das nicht ahnen. Denn sie tut etwas, das sie noch nie getan hat: Weil das Spielzeug so mitgenommen aussieht, ist es Zeit für die Waschmaschine.

Deprimiert blickt der Hund den Drehungen seines geliebten Igels in der Trommel nach. Dann dreht dieser auch noch eine Runde mit dem Trockner. Der Vierbeiner versteht die Welt nicht mehr und kann seinen Blick nicht von seinem treuen Gefährten ablenken. Kein anderes Spielzeug akzeptiert er als Ersatz.

Zum Glück gibt es ein Happy End. Der Igel überlebt die Waschprozedur und Tucker bekommt ihn wieder.

Der traurige Blick des Hundes berührt inzwischen viele TikTok-User. 1,1 Millionen Likes hat das Video bereits erhalten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
HundTikTokVideo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen