Was ist mit Sarah Lombardis Lippe passiert?

So sah Sarah Lombardi noch zu "DSDS"-Zeiten aus!
So sah Sarah Lombardi noch zu "DSDS"-Zeiten aus!imago images
Die dicke Lippe von Sarah Lombardi wirft Fragen auf: War die Ex-"DSDS"-Sängerin etwa beim Beauty-Doc?

Seit einigen Monaten wundern sich die Fans über das Gesicht von Sarah Lombardi. Denn irgendwie schaut ihre Lippe viel dicker aus als früher. "Die Lippen sehen aus wie aufgespritzt", merkt ein Follower an. Manche glauben sogar, dass die Ex-"DSDS"-Sängerin viel mehr an sich machen ließ: "Das schöne Gesicht sieht künstlich aus und nicht echt", schreibt ein weiterer User.

Sarah macht kein Geheimnis daraus

Doch was steckt wirklich dahinter? Ist das nur Make-Up, ein Filter oder hat sich die Sängerin wirklich unters Messer gelegt? Tatsächlich war hier ein Beauty-Doc schon zweimal am Werk. Sarah hat daraus nie ein Geheimnis gemacht. Schon vor über einem Jahr verriet sie in ihrer Insta-Story: "So viele fragen mich immer nach meinem Lippenstift. Dabei habe ich meine Lippen vor zwei Wochen ganz dezent und natürlich pigmentieren lassen." Nur kurze Zeit später ließ sie sich für ein "besseres Ergebnis" erneut die Lippen pigmentieren. 

Ob sich Sarah Lombardi für weitere Beauty-Eingriffe unters Messer gelegt hat, ist nicht bekannt. Bis jetzt hat sie aber immer offen darüber gesprochen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sarah Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen