Was steckt hinter diesem Wasserfall?

In diesen Games ist etwas hinter den Wasserfällen zu finden.
In diesen Games ist etwas hinter den Wasserfällen zu finden.
Oft sind bei Wasserfällen in Videospielen geheime Levels oder verborgene Schätze verborgen. Ein Gamer hat sich vorgenommen, alle Wasserfälle zu erkunden.
Wasserfälle in Videogames sind oft unwiderstehlich. Gerne stellt man sich darunter oder geht hindurch und findet – wenn man Glück hat – dahinter eine verborgene Höhle vorzugsweise mit einem geheimen Schatz.

Der Gamer Tristan Cooper ist aber noch einen Schritt weiter gegangen. Er filmt jeden Wasserfall, auf den er in verschiedensten Spielen trifft, und beantwortet die Frage: "Steckt etwas hinter diesem Wasserfall?" Den kurzen Clip lädt er dann auf seinen Twitter-Account mit demselben Namen.



"Es hat etwas Befriedigendes"

Der Account ist erst seit dem 5. März aktiv, es folgen ihm aber bereits 37.000 Menschen. Cooper ist sich laut Polygon.com nicht sicher, wann das Phänomen der Wasserfälle in Videogames zum ersten Mal aufgekommen ist. Das erste Spiel, in dem etwas hinter einem Wasserfall versteckt wurde, sei, so viel er wisse, Nintendos "Legend of Zelda" gewesen. In literarischen Werken wie "Der Herr der Ringe" oder "Beowulf" ist dieses Motiv aber schon länger bekannt.

"Es hat etwas sehr Befriedigendes, hinter einen Wasserfall zu laufen und einen versteckten Schatz oder ein Extra des Spiels zu finden", erklärt Cooper. Besonders, weil es im echten Leben wohl praktisch keine Möglichkeiten gibt, tatsächlich solche Geheimnisse hinter Wasserfällen zu finden.

Auch Hunde werden untersucht

"Trifft man aber in einem Spiel auf ein Auto, möchte man dieses fahren. Sieht man einen See, will man darin schwimmen, und sieht man einen Wasserfall, möchte man eben hindurchgehen", sagt Cooper.

Sein persönlicher Lieblings-Wasserfall ist jener auf der Strand-Karte von "Mario Kart 64". Wasserfälle sind aber nicht die ersten Dinge in Videogames, die er aufzeichnet. Er betreibt schon seit längerem den Twitter-Account "Can You Pet the Dog?", auf dem er festhält, welche Videogame-Hunde tatsächlich gestreichelt werden können. Diesem Account folgen 402.460 Follower.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsDigitalGamesVideospiel