Wave Shape 2.0: Das ultimative Bikini-Workout

Bild: Youtube/ Screenshot

Ein schlanker und durchtrainierter Körper ist das Markenzeichen eines Surfer. Doch den perfekten Boarder Body gibt es leider nicht über Nacht. Damit Sie aber in der kommenden Jahreszeit mit einer knackigen Figur glänzen, stellen wir Ihnen des "Wave Shape 2.0" Workout vor, mit dem auch alle Landratten fit werden.

Ein schlanker und durchtrainierter Körper ist das Markenzeichen eines Surfer. Doch den perfekten Boarder Body gibt es leider nicht über Nacht. Damit Sie aber in der kommenden Jahreszeit mit einer knackigen Figur glänzen, stellen wir Ihnen des "Wave Shape 2.0" Workout vor, mit dem auch alle Landratten fit werden. 
Surfer sind die Hingucker am Strand. Mit braungebrannter Haut, typischen Surfer-Locken und knackigem Körper ziehen sie magische alle Blicke auf sich, wenn sie mit ihren Surfer-Boards Richtung Meer laufen. 

Amerikas beliebtester Wellness & Fitness Experte, Autor und "The People's Bootcamp"-Erfinder Adam Rosante hat sich genau mit diesem Thema beschäftigt und kreierte ein surferinspiriertes Workout. "Wave Shape 2.0" ist ein Fitness-Programm, dass Muskeln aufbaut und den Körper formt. Ursprünglich hat Rosante das Training für die "Calavera Girls" (Professionelle Surfer) entwickelt. Ziel ist es, diesen Sommer mit einer Top-Figur im Bikini oder in der Badehose zu glänzen. Während den Übungen wird der Fokus auf die richtige Ausübung gelegt. 

Unterschiedliche Workouts, wie "Butterfly Sit-Ups" oder Crunches sollen zu einer schmalen Taille verhelfen und zu einem typischen Surfer-Sixpack. Zusätzlich beinhaltet "Wave Shape 2.0" ein ultimatives Bein und Po-Workout, dass die Kilos so richtig schmelzen lässt. 

Im Fitness Video trainiert der Adam Rosante höchstpersönlich mit und motiviert bis zum Schluss. Equipment wird aber nicht benötigt, allerdings sollte stets eine Flasche Wasser griffbereit sein. 

Wer den ultimativen Surfer-Körper haben möchte, der sollte das 45-minütige Workout ca. drei bis viermal in der Woche durchführen. Dadurch wird das Fett verbrennt, der Stoffwechsel sowie die Verdauung angeregt und Muskeln aufgebaut. Denn erst durch den Mix aus dem anstrengenden Ausdauertraining kombiniert mit effektiven Kraftübungen schmelzen die Kilos von Bauch, Beinen und Po. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen