Website ermöglicht Webcam-Sex mit Doppelgänger

Bild: Fotolia

Eine Internetseite für Webcam-Sex bietet seinen Usern einen ganz besonderen Service: Eine Gesichtserkennungssoftware findet einen optischen Doppelgänger des Nutzers und verbindet ihn mit diesem so dass man sozusagen Webcam-Sex mit sich selbst haben kann.

Einen bietet eine Webcam-Sex-Seite seinen Usern an: Sie können ihren Narzissmus voll ausleben und Sex mit sich selbst haben. Wie das geht? Eine Gesichtserkennungssoftware scannt ein hochgeladenes Foto des Users und sucht unter unzähligen Porno-Webcams nach einem Doppelgänger.

Dann wird ein Link zur Porno-Webcam an die E-Mail-Adresse geschickt, die man bei der Registrierung angeben muss. Wie gut die Trefferquote ist, hängt von der Software und dem Bild ab - und natürlich davon, ob es irgendwo ein Porno-Webcam-Model gibt, das einem ähnlich schaut.

Ursprünglich ist die Funktion laut Website dafür gedacht, das Foto von jemandem hochzuladen, mit dem man immer schon Sex haben wollte. Aber bei den meisten, die die Funktion nutzen, wird wohl die Neugier größer sein als die Geilheit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen