Wegen Tod seiner Schwester: Joe Kelly bricht TV-Show ab

Joey Kelly konnte sich nicht mehr um die Kälber kümmern.
Joey Kelly konnte sich nicht mehr um die Kälber kümmern.TVNOW / Imago Images
Der Extremsportler will bei "Gewissensbisse" nicht mehr teilnehmen. Das gab Joey Kelly nun ganz überraschend bekannt. 

Nur drei Tage, bevor das Experiment hätte beendet werden sollen, erreicht die Kelly Family eine schreckliche Nachricht: Barby ist tot. Die Familie war zu dem Zeitpunkt mit VOX mitten in den Dreharbeiten zum Fleischexperiment des Jahres. So sollten sie Kälber aufziehen und am Ende entscheiden, ob sie diese schlachten wollen oder nicht.

"Ein schönes Gefühl"

Joey Kelly stellt nun in der TV-Show klar, dass er kein Teil des Experiments mehr sein möchte: "Jemanden in der Familie zu verlieren ist etwas, was man halt nicht so schnell verarbeiten kann". Gleichzeitig stellte sich die Frage, wer sich denn um Holly und Molly kümmern soll.

Mittlerweile ist klar: Joey bat einen befreundeten Bauer um Hilfe. Dieser übernahm die Tiere mit dem Versprechen, sie NICHT zu schlachten. Für Joey ein "schönes Gefühl", wie er betont. Er besuche die Tiere weiterhin. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Joey KellyVoxRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen