Wegen Tschik: 12-Jähriger droht Mädchen mit Umbringen

Sollte sie ihm nicht zwei Packungen Zigaretten bringen, drohte ein 12-Jähriger einem Mädchen mit dem Umbringen.
Sollte sie ihm nicht zwei Packungen Zigaretten bringen, drohte ein 12-Jähriger einem Mädchen mit dem Umbringen.(Bild: iStock)
Im obersteirischen Liezen hat ein 12-Jähriger einem Mädchen mit dem "Abstechen" gedroht. Der Bub wurde der Polizei gemeldet.

Der Bub - laut Polizei ein amtsbekannter Afghane - habe ihr zunächst das Handy und ein Armband aus der Hand gerissen. Danach drohte er dem Mädchen mit dem "Abstechen", sollte sie ihm nicht zwei Packungen Zigaretten besorgen.

An Jugendamt gemeldet

Das Mädchen ging zum Schein auf die Forderung ein und erhielt ihr Handy und Armband zurück. Danach wandte sie sich an die Polizei. Bei der Befragung leugnete der Bub die Vorwürfe - er wird dem Jugendamt und der Staatsanwaltschaft gemeldet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
SteiermarkLiezenDrohungPolizeiLPD Steiermark

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen