Welser Stadtchef wird Vater, am Rathaus hängt Storch

Sohn Maximilian (14), Töchterchen Anna Maria (3) und Rabl mit dem neuen Familienmitglied Peter.
Sohn Maximilian (14), Töchterchen Anna Maria (3) und Rabl mit dem neuen Familienmitglied Peter.privat
Erfreuliche Nachrichten aus Wels. Der dortige Bürgermeister Andreas Rabl freut sich über Familienzuwachs. Söhnchen Peter wurde geboren.

Gleich doppelter Grund zur Freude  für den Welser Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). Der nämlich feierte in der Vorwoche sein fünfjähriges Amtsjubiläum als Stadtchef der zweitgrößten Stadt Oberösterreichs. Und am Wochenende wurde der 48-Jährige dann auch noch zum dritten Mal Vater.

Söhnchen Peter wurde am Freitag, 6. November, geboren. Der junge Mann wiegt stattliche 3,760 Kilo und ist  schon 52 cm groß.

"Die Mama und das Kind sind wohlauf. Danke an das tolle Team im Krankenhaus Wels, ihr seid Spitze. Danke an meine liebe Frau, du warst sehr tapfer", schreibt Rabl auf Facebook.

Hier sein Facebook-Posting dazu.

Die Familie Rabl wächst damit auf fünf Personen an. Denn mit Maximilan (14),  Anna Maria (3) und eben Peter haben Rabl und seine Gattin Katharina nun drei Kinder.

Die ersten Gratulanten machten sich auch schon weithin sichtbar bemerkbar. Am Welser Rathaus wurde nämlich ein Storch aufgehängt, der die Geburt von Peter Rabl "bekannt machte".

Am Welser Rathaus wurde sogar ein Storch aufgehängt.
Am Welser Rathaus wurde sogar ein Storch aufgehängt.Matthias Lauber
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account gs Time| Akt:
WelsOberösterreichGeburt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen